Travel

Karl’s Erlebnis-Dorf – Koserow

**

Werbung: Karl‚Äės

 

ūüćstKarl Dahl,

der Gro√üvater des heutigen Firmenleiters Robert Dahl, bewirtschaftete seit 1921 einen Hof in der N√§he von¬†Rostock. Die Erzeugnisse verkaufte er auf dem Wochenmarkt.¬†Der damals 22-j√§hrige Robert Dahl er√∂ffnete dann 1993 auf Gehei√ü seines Vaters Karl-Heinz einen Erdbeerhof in¬†R√∂vershagen¬†bei Rostock direkt an der¬†B 105, einer der Hauptrouten f√ľr Ostseetouristen. Neben Erdbeeren verkaufte er dort bald auch in einem Hofladen Kaffee und Kuchen, W√ľrstchen und Erzeugnisse aus der Region. Auf diese Weise entwickelte sich der Erdbeerhof mit der Zeit zu einem der gr√∂√üten Bauernm√§rkte Deutschlands. Seit 2001 tr√§gt er den Namen des Gro√üvaters, ‚ÄěKarls Erlebnis-Dorf‚Äú.¬†Am Standort Elstal ist au√üerdem der Bau eines Erdbeerlandes mit √úbernachtungsm√∂glichkeiten geplant. Auf dem Areal der ehemaligen L√∂wen-Kaserne sollen auf 71¬†Hektar ein Badesee und bis zu 400 Ferienh√§user mit 2000 Betten entstehen. Die Investitionssumme betr√§gt 100 Mio. Euro, Baubeginn ist f√ľr 2019 geplant. Im Fr√ľhjahr 2021 soll das Erdbeerland er√∂ffnet werden.

img_7255

Karls Erlebnis-Dörfer sind eine Mischung aus Hofladen, gläserner Manufaktur, Restaurantbetrieb und Fahrgeschäften. Die Erlebnis-Dörfer sind ganzjährig geöffnet. Außerdem gibt es auf dem ganzen Gelände freies W-LAN.

Karl‚Äės Erlebnis-Dorf¬†kannte ich bis vor kurzem noch gar nicht, obwohl ich den Aufbau des Erlebnis-Dorfes miterlebt habe, da meine Oma in Koserow wohnt und ich im Sommer oft bei ihr bin.

‚Ķ Wenige Minuten vom Haus meiner Oma ist das neue Erlebnis-Dorf nun f√ľr gro√ü & klein ans√§ssig.

Angekommen, war ich zuerst erstaunt, dass alles sehr rustikal gehalten ist was mir pers√∂nlich sehr gef√§llt. Die Au√üenanlagen sind sehr gepflegt, das Personal sehr freundlich. Sehr eindrucksvoll sind die 40.000 Kannen Ausstellung die im oberen Teil der “alten Scheune“ ausgestellt sind.

img_7262

Das Essen (Buffet) ist ausreichend¬†und¬†schmeckt gut. Die Preise jedoch sind meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. (5‚ā¨ f√ľr ein Br√∂tchen, eine Scheibe Wurst, Getr√§nke extra sowie M√ľsli, Obstsalat etc.)

Es werden einmal: Fr√ľhst√ľck

                                   Mittagessen

                                   Kaffee

                                   und Abendbrot

als Buffet angeboten.

Was meiner Meinung nach nicht so toll ist, sind die Sitzmöglichkeiten, die sehr wenig ausgeleuchtet sind d.h. es sehr dunkel zum essen und unterhalten ist.

img_7258img_7260

img_7269

Ein weiteres Highlight sind die Toiletten, die mich sehr an einen Bauernhof erinnern.

Auf der suche nach der Seife?

Meine Schwester, ich und auch andere Besucher waren f√ľr paar Sekunden kurz irritiert wo die Seife sei? Bis uns auffiel, die pinkfarbenen Haltungen sind Kernseifen. Mir pers√∂nlich gef√§llt ebenso die ausgefallene Lampe!

Die Toiletten sind alle sehr ordentlich, hygienisch und nat√ľrlich sehr au√üergew√∂hnlich!

Attraktionen f√ľr die kleinen ūüćď-Fans

Zu den Attraktionen zählen z. B. Rutschen, ein Maislabyrinth, eine Eisskulpturenausstellung, Traktorfahrten  die das Herz der kleinen sicher höher schlagen lassen. Um auch draußen sich zu sonnen, entspannen oder auch seine kleinen Erdbeer-Fans im Auge behalten kann, gibt es ein großes Sitzplatzangebot im Außenbereich.

Der Eintritt ist generell kostenlos. F√ľr einige Attraktionen ist eine Benutzungsgeb√ľhr zu entrichten, es gibt aber auch Tages- und Jahreskarten, mit denen alle Fahrgesch√§fte unbegrenzt genutzt werden k√∂nnen.

  • Der Eintritt ist kostenlos, f√ľr kleine Attraktionen ist jedoch eine kleine Geb√ľhr f√§llig.

Attraktionen f√ľr die gro√üen ūüćď-Fans

Nicht nur f√ľr die kleinen gibt es tolle Attraktionen, Nein! Sie gibt es auch f√ľr die gro√üen Erdbeer-Fans! die Bonbon-, oder ¬†Schokoladen¬†Manufaktur.

Im Hofladen gibt es Lebensmittel und Gegenst√§nde aus eigener Produktion, vorrangig rund um das Thema Erdbeere, zu kaufen. In den Manufakturen an den einzelnen Standorten wird unter anderem Kaffee ger√∂stet, Seife, Bonbons (Bonbon-Manufaktur) Eiscreme und Schokolade (Schokoladen-Manufaktur) hergestellt, Marmelade gekocht (Marmeladenk√ľche)¬†und Brot gebacken (Holzofen-B√§ckerei). Die Produkte werden sowohl vor Ort als auch in einem Onlineshop verkauft (hier).

img_7299

Karl‚Äės Online-Shop ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†

Hier geht’s zum Online-Shop

Karl‚Äės Ticket-Verkauf

Hier geht‚Äės zum Ticket-Shop

Wart Ihr schonmal im Karl‚Äės Erlebnis-Dorf? Wenn ja schreibt mir gern eure Eindr√ľcke und Erfahrungen in die Kommentare!¬†

Liebe Gr√ľ√üe

cropped-14802518847881.jpg

 

 

¬†**¬†Das folgende Design ist f√ľr den Desktop ausgelegt. Bei Handy’s sowie Taplet’s kann es zu Design-Ver√§nderungen f√ľhren.

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Verbinde mit %s